23 Zaunstandorte / 46 Menschen / 305 Beiträge
K

Krötenzäune

Kurzbeschreibung
Wir kümmern uns um die Infrastruktur von kroetenzaeune.de. Abonniere diese Gruppe, um über Änderungen informiert zu werden. Tritt dieser Gruppe bei, um uns zu unterstützen.
Website
mecklenburg-vorpommern.nabu.de
Gründung
2017 gegründet
Anzahl Mitglieder
2 Mitglieder · Beitreten
4 Abonnentinnen · Abonnieren
URL auf Krötenzäune
kroetenzaeune.de/kroetenzaeune
Beiträge
  1. Artikel

    Rückblick auf vergangene Zaunbegehungen

    Die Funktionalität der Planung von Zaunbegehungen erlaubt es Gruppen, Termine für Zaunbegehungen festzulegen und zu jedem Termin Betreuer festzulegen. Dies soll die Koordination innerhalb der Gruppen vereinfachen.

    Bisher zeigte die Ansicht der Begehungstermine (Gruppenmenü -> Planung von Zaunbegehungen) lediglich die zukünftigen Termine an. Dies ermöglichte bereits die Zuordnung ...

  2. Artikel

    Verbesserte Planung von Zaunbegehungen

    Die Funktionalität der Planung von Zaunbegehungen erlaubt es Gruppen, Termine für Zaunbegehungen festzulegen und zu jedem Termin Betreuer festzulegen. Dies soll die Koordination innerhalb der Gruppen vereinfachen.

    Wir haben zwei Probleme rund um diese Funktionalität behoben.

    Übersicht: gemischte Termine

    Die Übersicht über die Zaunbegehungen (Gruppenmenü -> Planung von Zaunbegehungen ...

  3. Artikel

    Aktueller Stand der Krötenwanderung im Raum Rostock

    Nach einem ersten Ansturm am 23./24. März von besonders vielen Erdkröten-Männchen sind die Wanderaktivitäten zunächst bei den darauf folgenden kühlen Nächten stark zurückgegangen.

    Doch in den letzten Tagen, in den sich das Frühlingswetter mit Sonne und wärmeren Temperaturen gezeigt hat, sind nun zusätzlich die Erdköten-Weibchen aktiv. Auch die anderen Frösche ...

  4. Artikel

    Achtung - Kröten unterwegs!

    NAJU beobachtet die Amphibienwanderung in Häschendorf

    Am 23. März traf sich die Naturschutzjugend im NABU Regionalverband Mittleres Mecklenburg e.V in Häschendorf. Ungefähr 10 Teilnehmer waren gekommen und sich das alljährliche Phänomen der Amphibienwanderung anzuschauen.

    Bei frischem Frühlingswetter konnten die Kinder eine Amphibienschutzeinrichtung auch umgangssprachlich „Krötenzaun“ mit Fangeimern aus der Nähe ...