53 Zaunstandorte / 563 Menschen / 1544 Beiträge
Beitrag
Artikel

Krötensammeljahr 2024

Wir, die selbstgekrönten Sieger der hiesigen "krötenzäune.de-saison", hatten in diesem Jahr außerordentlich viel zu tun. Auf knapp 200 Metern Zaun sammelten wir deutlich über 1000 Kröten, meist nur ein Mensch mit Kind allein. Wir freuen uns sehr, einigen der Amphibien das Schicksal halbtot und mit gequetschten Gliedmaßen und mit Schmerzen auf der Straße zu verenden, erspart zu haben. Unser kleiner Teich ist bannig voll. Der Waschbär ist leider fleißig. Die Enten auch. Dennoch sind wir guter Dinge, im kommenden Jahr unseren Rekord zu brechen. Wir sind voll Dank, dass wir von euch den Zaun zur Verfügung gestellt bekommen haben. Er hat uns nun schon 4 Jahre sehr gute Dienste geleistet und wird es auch länger tun, sieht noch aus wie neu. Wir sind erschüttert, dass auf unserer Sackgasse, die in einen Waldweg mündet, so viele Rückkehrer getötet wurden. Das muss nachts passiert sein, tagsüber sind wir da und schauen regelmäßig. Jäger?
Wir freuen uns jedenfalls über jeden Kontakt, jede Reaktion, jede Gratulation dicke. Also meldet euch gern zum Austausch, zur Vernetzung. Vielen Dank für eure Arbeit, liebe Sammelnde, liebes "krötenzäune.de-team"! Anne.

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Zaunstandortgruppe @zarnekla per E-Mail

Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch zu eurer wohlverdienten Krone!

    Zwar haben sich im Nachhinein die Leute vom @koldenhof mit einer manuellen zusammgengefassten Meldung von 1406 Tierfunden zahlenmäßig an euch vorbeigeschummelt, allerdings sind eure tagesgenau erfassten Zahlen definitiv hübscher anzuschauen und darzustellen.

    Ich wünsche euch weiterhin viel Herz und Energie für die kleinen grünen Racker!

  2. Anmelden zum Kommentieren