23 Zaunstandorte / 51 Menschen / 305 Beiträge
Beitrag
Artikel

Achtung - Kröten unterwegs!

NAJU beobachtet die Amphibienwanderung in Häschendorf

Am 23. März traf sich die Naturschutzjugend im NABU Regionalverband Mittleres Mecklenburg e.V in Häschendorf. Ungefähr 10 Teilnehmer waren gekommen und sich das alljährliche Phänomen der Amphibienwanderung anzuschauen.

Bei frischem Frühlingswetter konnten die Kinder eine Amphibienschutzeinrichtung auch umgangssprachlich „Krötenzaun“ mit Fangeimern aus der Nähe betrachten und dabei vieles Wissenswerte über Erdkröte und Co. erfahren. An diesem Morgen waren besonders Erdkröten aktiv. Zusammen mit einer Expertinnen der NABU-Fachgruppe Feldherpetologie und Ichthyofaunistik konnte die Naturschutzjugend helfen, die Tiere sorgfältig am Laichgewässer auszusetzen. Dort warteten bereits zuvor angekommene Erdkröten. Da das Wasser sehr klar war, konnten alle Teilnehmer den Wasserlebensraum und das Schwimmverhalten der Erdkröten kennenlernen. Vielen Dank an alle Beteiligten für diese Aktion!

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Zaunstandortgruppe @kroetenzaeune per E-Mail